Impressum

Ansprechpartner

Connex Steuer- und Wirtschaftsberatung GmbH
– Steuerberatungsgesellschaft –

Augustastraße 6 – 8
06108 Halle (Saale)

Telefon: +49 (0) 345-2178-30
Telefax: +49 (0) 345-2178-455
Mail:info@connex-stb.de

Datenschutzerklärung

An dieser Stelle möchten wir Sie über den Datenschutz informieren. Der Schutz Ihrer Daten liegt uns sehr am Herzen. Es ist daher notwendig und für uns selbstverständlich, dass wir diese Daten vor unberechtigten Zugriffen – sei es elektronisch oder in physischer Form – schützen. Dazu beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen und setzen dabei ein sehr hohes Niveau an. Im Folgenden finden Sie Informationen allgemeiner Art zum Thema Datenschutz sowie im Anschluss spezifische Hinweise zur Nutzung unserer Webseite.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse. Wir schützen darüber hinaus auch Ihre vertraulichen Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Anmeldung zum Mitteldeutschen Sommercup zukommen lassen.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung Ihrer Anmeldung und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Veranstaltungsorganisation erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Einwilligung, Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und / oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für spezifische Zwecke widersprechen. Zum Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu die oben angegebenen Kontaktdaten verwenden. Bitte beachten Sie im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseiten die Passagen am Ende der Datenschutzhinweise.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Kontaktieren Sie uns hierfür bitte über die im Impressum genannten Kontaktdaten.

Anmeldeformular und E-Mail-Kontakt

E-Mails sind schnell und bequem, aber nicht sicher. Die Inhalte können von unbefugten Personen eingesehen oder verfälscht werden, ohne dass der Absender es bemerkt. Verzichten Sie daher zu Ihrem eigenen Schutz darauf, vertrauliche Informationen offen über das Internet zu versenden. Wir empfehlen Ihnen, schützenswerte Informationen über unser Anmeldeformular im gesicherten Log-in-Bereich zu übermitteln. Falls Sie in Ihrer E-Mail an uns nicht ausdrücklich auf etwas anderes hinweisen, gehen wir davon aus, dass eine Beantwortung Ihrer Anfrage auf dem gleichen Weg gestattet ist. Wir verwenden umfangreiche Viren-Schutzprogramme zur Absicherung unserer Daten. Sollten durch den Versand einer E-Mail durch uns Viren in Ihr System gelangen, haften wir nicht für möglicherweise hieraus entstandene oder entstehende Schäden. Ihre E-Mails werden bei uns gespeichert.

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Über unser Anmeldeformular können Sie uns eine Nachricht zukommen lassen. Um Ihnen antworten zu können, sind folgende Angaben erforderlich: E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname. Alle weiteren Angaben sind freiwillig. Für die Verarbeitung der Daten wird vor dem Senden Ihre Einwilligung eingeholt  und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellten E-Mail-Adressen möglich. In diesem Fall werden Ihre mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Innerhalb der Connex werden die Daten an die Stelle weitergleitet, die für die Beantwortung verantwortlich ist.

Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage
Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zum Zweck der Abwicklung und Beantwortung von Anfragen über das Anmeldeformular. Rechtsgrundlage hierfür ist die freiwillig erteilte Einwilligung gem. Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Zielt die Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages ab, so gilt Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als zusätzliche Rechtsgrundlage. Die für die Benutzung des Anmeldeformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald die Anfrage erledigt ist und keine Gründe für eine weitere Aufbewahrung gegeben sind.

Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Anmeldeformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Widerspruch
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Wenn Sie über das Formular Kontakt mit uns aufnehmen, können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Eine Konversation kann in einem solchen Fall jedoch nicht fortgeführt werden. Zu diesem Zweck senden Sie bitte eine Nachricht an Datenschutz@connex-stb.de. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Kommentare sind geschlossen.